Übersicht

Themenpfade

Wissensdurstige können sich bei einem Spaziergang über Natur, Hochwasser oder das Planetensystem informieren. Unser Favorit ist der MärchenLebensPfad in Heidenau.

Bienert-Wanderweg

Der 2,7 km lange Rundweg informiert über die vergangenen gegensätzlichen Entwicklungen des Gebietes zwischen Felsenkeller und Bienertmühle.

Dresdner Revolutionsweg

16 Gedenktafeln erinnern im Dresdner Stadtgebiet an Brennpunkte der "Wende".

ENSO-Energie-Erlebnis-Pfad

Der ca. 40 km lange Rundweg führt u. a. durch den Rabenauer Grund. An 10 Erlebnisbereichen mit anschaulichen Modellen zum Thema Energie gibt es vielfältige Informationen zu entdecken. 

Streuobstlehrpfad Zschoner Grund
Foto: Katrin Busch

Entdeckungspfad "Streuobst am Zschonergrund"

Die Schautafeln erläutern den Spaziergängern Wissenswertes zum Thema Streuobst. Der 3 km lange Entdeckungspfad verläuft zwischen der Zschonermühle und dem Landhotel Merbitzer Hof.

Geopfad Triebischtal

Der ca. 7 km lange Weg führt von Mititz nach Rotschönberg durch das Triebischtal. 12 informationstafeln enthalten Informationen zu den Themen Geologie, Bergbau, Natur und Landschaft. 

Hochwasserlehrpfad

Hochwasserlehrpfad

Ein Rundweg  zwischen Augustus- und Marienbrücke informiert mit 8 Lehrtafeln zu vergangenen Hochwasserereignissen.

Lehrpfad "Lebendige Streuobstwiese am Omsewitzer Grund"

Interessierte können sich mit Hilfe von Schautafeln zu den Themen Streuobst und Streuobstwiesen informieren.

MärchenLebensPfad Heidenau

MärchenLebensPfad Heidenau

17 künstlerisch gestaltete Märchenstationen können auf 3 Pfaden in Heidenau entdeckt werden. Das begleitende Märchenbuch mit allen Märchen ist für 5 Euro in der Bahnhofstr. 9 erhältlich. Für Knobelfreunde wird ein Märchenrätsel angeboten.

Ortslehrpfad Weinböhla

Ortslehrpfad Weinböhla

Auf 37 Lehr- und Informationstafeln, die im Gemeindeterritorium aufgestellt sind, wird den Einwohnern und Gästen die Geschichte Weinböhlas nahe gebracht sowie Zeugnis abgelegt von der wirtschaftlichen Entwicklung Weinböhlas, die geprägt wurde durch den Wein- und Gartenbau, die Kalkindustrie aber auch Handwerk und Gastronomie.

Planetenlehrpfad Radeberg

Der Lehrpfad mit Informationstafeln zu unserem Sonnensystem und seinen Planeten gibt auch eine Vorstellung von den Entfernungen zwischen den Himmelskörpern.

Planetenweg Dohna

Schautafeln vermitteln Wissen über unser Sonnensystem und seine Planeten.

Bierstadtpfad

Radeberger Bierstadtpfad

Zwischen Schloss Klippenstein und dem Bahnhof (ca. 1,5 km) informieren 10 Tafeln über die Historie und Gegenwart der Bierstadt.

Stadtökologischer Erlebnispfad Dresden-Süd

Entlang von 11 Stationen befinden sich Schautafeln und Kunstwerke zum Thema "Naturschutz in der Stadt". Der Pfad verläuft zwischen Großem Garten und Nöthnitzer Straße.



© ErlebnisREGION DRESDEN