Übersicht

Stadt Heidenau
Foto: René Riedel

Heidenau

Heidenau ist die drittgrößte Stadt im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und liegt im Südosten von Dresden. Die Lage an der Elbe, seine historischen Dorfkerne und die Nähe zu Ausflugszielen wie dem Barockgarten Großsedlitz sind bei Bewohnern und Gästen Heidenaus gleichermaßen beliebt. Die Stadt ist verkehrlich sehr gut an die Autobahn, den Flughafen, den Schienenverkehr und die Dampfschifffahrt auf der Elbe angebunden.

2004 wurde die Stadt vom Sächsischen Sozialministerium für ihre gute Infrastruktur bei Krippen-, Kindergarten- und Hortplätzen als „Familienfreundliche Gemeinde“ ausgezeichnet. Mit ihrem attraktiven Wohnangebot, den breitgefächerten Freizeitmöglichkeiten und zahlreichen familienfreundlichen Aktivitäten wird die Stadt diesem Prädikat auch heute noch gerecht.

Zu den wichtigsten Arbeitgebern des Ortes zählen eine Papierfabrik, ein Möbelwerk, eine Malzfabrik, mehrere Maschinenfabriken sowie ein Unternehmen der Reifenproduktion. Viele weitere kleine und mittelständige Unternehmen der unterschiedlichsten Gewerke sowie Dienstleitungs- und Handelsunternehmen prägen Heidenau als einen bedeutenden Gewerbestandort mit großem wirtschaftlichem Engagement.

Daten und Fakten

Einwohner: ca. 16.200 Einwohner
Fläche: ca. 11 km²
Geografische Lage: Die Stadt Heidenau liegt in den Ausläufern des Elbsandsteingebirges und des Osterzgebirges direkt an der Elbe und grenzt im Norden an die Landeshauptstadt Dresden.

Kontakt

Adresse: Stadt Heidenau, Dresdner Str. 47, 01809 Heidenau
Telefon: 03529/5710
Telefax: 03529/571199
Email: oeffentlichkeitsarbeit@heidenau.de
Website: www.heidenau.de


© ErlebnisREGION DRESDEN