Übersicht

Konzept Öffentlichkeitsarbeit

Ziel des Konzeptes für die Öffentlichkeitsarbeit ist es, die Sichtbarkeit der Erlebnisregion zu erhöhen und gleichzeitig die Erfolge der gemeinsamen Zusammenarbeit zu vermitteln. Eine erfolgreiche Kommunikation der herausragenden Standortmerkmale soll auch mit eingeschränkten Ressourcen realisiert werden und ein Beitrag zur nachhaltigen Sicherung und Gewinnung von Fachkräften, Unternehmen und Bürgern sein.

Ein wesentlicher Schritt auf dem Weg zum Konzept war die gemeinsame Entwicklung eines Leitbildes, mit dem die Zielgruppen und Schwerpunktthemen der Kooperation abgestimmt werden.

Im Konzept werden folgende Maßnahmen vorgeschlagen:

  • Entwicklung eines neuen Corporate Design
  • Überarbeitung Internetauftritt
  • Aktive Medien- und Pressearbeit
  • Ausrichtung eigener Fachtagungen und Konferenzen
  • Ausrichtung Fotowettbewerb „Mein Blick auf die Region“
  • Erstellung von Informationsbroschüren und Flyern
  • Beteiligung an Wettbewerben
  • Kommunikation über Soziale Netzwerke

Erste Maßnahmen wurden bereits umgesetzt:

Neue Wort-Bild-Marke der Region

Im Rahmen eines Projektseminars mit Studenten der TU Dresden erfolgte die Entwicklung von Vorschlägen für die neue Bezeichnung der damaligen Stadt-Umland-Region Dresden. Die Bürgermeister haben sich am 26.01.2011 für den neuen Namen und Slogan ErlebnisREGION DRESDEN – mehr als eine Stadt sowie ein neues Logo entschieden.

tl_files/erlebregdd/img/content/Projekte/Logo-erlebnisregion-dresden.jpg

Broschüren und Flyer

Zur besseren Vermarktung der Freizeitangebote in der Region wurden 2010/2011 die Broschüre "Familienfreundliche Freizeitangebote" und das Faltblatt „Kulturelle Open-Air-Veranstaltungen 2011“ herausgegeben. Beide Druckerzeugnisse werden seitdem jährlich bzw. alle 2 Jahre neu herausgegeben.

Neuer Internetauftritt

Das Konzept, die Struktur und das Layout des Internetauftritts der Erlebnisregion wurden 2010 grundlegend überarbeitet. Herzstück ist die interaktive Karte, in der Sie sich über die unterschiedlichen Freizeitangebote informieren können. Auf diese Weise werden die Informationen aus den Veröffentlichungen der Erlebnisregion in geeigneter Weise ergänzt.  

Hinweis: Die Erarbeitung des Konzeptes, der Wort-Bild-Marke und der Freizeitbroschüre erfolgte im Rahmen des EU-Projektes Via Regia Plus und wurden aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert.

tl_files/erlebregdd/downloads/projekte/logos/LogoVR+300.jpgtl_files/erlebregdd/downloads/projekte/logos/Logos_CEEUerdf_50 hoch.jpg

www.viaregiaplus.eu



© ErlebnisREGION DRESDEN