Übersicht


Regionalkonferenz Wohnen
> zurück zur Übersicht

Regionalkonferenz Wohnen

01.02.2019

Das Wachstum der Stadt Dresden und die Auswirkungen eines sich anspannenden Wohnungsmarktes bleiben längst nicht mehr auf Dresden begrenzt. So steigt die Zahl der Pendler zwischen den Gemeinden und seit etwa drei Jahren wandern wieder mehr Menschen in die Umlandgemeinden als nach Dresden. Vor diesem Hintergrund hatten die Erlebnisregion Dresden und die Landeshauptstadt Dresden am 31. Januar 2019 zu einer Regionalkonferenz Wohnen eingeladen. Auf der Regionalkonferenz diskutierten regionale Akteure gemeinsam mit Experten die aktuellen Herausforderungen und Potenziale für eine kooperative Zusammenarbeit zur Verbesserung der Wohnungsversorgung in der Region.

zum Bericht
zu den Vorträgen des Stadtplanungsamtes Dresden
zum Vortrag von Herrn Oschwald aus Freiburg
zum Vortrag von Herrn Hofmeister aus München

Zurück



© ErlebnisREGION DRESDEN